Ausbildung bei der Stadtverwaltung Marl

Die Stadt Marl beschäftigt als kommunales Dienstleistungsunternehmen rund 1300 tariflich Beschäftigte und Beamte.

Die Stadtverwaltung erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und ist somit oftmals erste Ansprechpartnerin in vielen Lebensphasen und Situationen. Die Bandbreite der Tätigkeiten reicht unter anderem von der Genehmigung von Bauvorhaben über die Beantragung eines Personalausweises bis zur Zahlung des Arbeitslosengeldes II. Entsprechend umfangreich sind die einzelnen Berufsbilder.

Der Erfolg einer Stadtverwaltung wird durch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stark geprägt. Motivierten und engagierten Schulabgängerinnen und Schulabgängern bietet die Stadt Marl vielseitige Möglichkeiten, den Grundstein für die berufliche Zukunft zu legen. Mit einer fundierten Ausbildung bei der Stadt Marl können Sie den ersten bedeutsamen Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben gehen.

Die Stadt Marl bietet aktuell in folgenden Bereichen Ausbildungsplätze an:

  • Bachelor of Laws
  • Bachelor of Arts
  • Verwaltungsfachangestellte*r
  • Notfallsanitäter*in
  • Brandmeisteranwärter*in
  • Verwaltungswirt*in

Die Ausschreibung der aktuellen Ausbildungsplatzangebote erfolgt jeweils nach den Sommerferien für das nächste Ausbildungsjahr und wird auf dieser Homepage und in den örtlichen Tageszeitungen veröffentlicht. Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass nicht in jedem Jahr alle o.g. Ausbildungsberufe angeboten werden können. Auch das Angebot an Ausbildungen kann unterschiedlich sein.

Die Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2019 ist bereits abgelaufen.

Nähere Informationen sind den Broschüren zu entnehmen (siehe unten). Diese können kostenlos angefordert werden: telefonisch oder via E-Mail (siehe Kontakt).


Kontakt


Frau Krause

Personalservice Haupt- und Personalamt Ausbildungsleitung, Sachbearbeitung Personalservice
ausbildung@­marl.de 02365 99-2724AdresseDetails
Turm I
Raum: 404
Creiler Platz 1
45768 Marl