Wohin in Marl: Der Veranstaltungskalender

Sommerfest, Weihnachtsfeier oder aber das Vereinsjubiläum? Wo gibt's am Wochenende was zu erleben? Im Veranstaltungskalender lassen sich viele Freizeit-Tipps finden...

... er kann aber auch genutzt werden, um Hinweise zu veröffentlichen: Termine können hier eingetragen werden. Wenn Sie unter dem Reiter "Bearbeiten" Ihre E-Mail-Adresse angeben, können Sie Ihre Termine auch im Nachhinein noch ganz bequem selbst überarbeiten. Alle Eintragungen werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft und freigeschaltet.

Übrigens: Alle Termine erscheinen zusätzlich kostenlos in WOHIN IN MARL, dem Veranstaltungskalender im Stadtmagazin MARL ERLEBEN.

Sie haben Fragen zur Benutzung des Kalenders? Dann schreiben Sie eine E-Mail an wohin(at)marl.de oder rufen Sie an unter Tel. 99-2696.

Karten für viele Veranstaltungen in Marl gibt es im i-Punkt im Marler Stern (Tel. 99-4310).

Marler Jahresschauen von 1966 bis 1990

Kursnummer: 19B1002

Dieser Kurs bearbeitet die Marler Jahresschauen, die seit Mitte der 1960er Jahre bis hinein in die 90er Jahre produziert wurden. In diesen Monatsschauen beleuchteten die Redaktionen das Marler Stadtgeschehen. Alle Monatsschauen liegen nun in einer digitalisierten Form vor. In dem Kurs möchten wir sie gemeinsam mit Interessierten redaktionell bearbeiten und Navigationsmenüs für eine Publikation auf DVD erstellen. Diese Monatsschauen sollen im Anschluss einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt werden.

Termine