Wohin in Marl: Der Veranstaltungskalender

Sommerfest, Weihnachtsfeier oder aber das Vereinsjubiläum? Wo gibt's am Wochenende was zu erleben? Im Veranstaltungskalender lassen sich viele Freizeit-Tipps finden...

... er kann aber auch genutzt werden, um Hinweise zu veröffentlichen: Termine können hier eingetragen werden. Wenn Sie unter dem Reiter "Bearbeiten" Ihre E-Mail-Adresse angeben, können Sie Ihre Termine auch im Nachhinein noch ganz bequem selbst überarbeiten. Alle Eintragungen werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft und freigeschaltet.

Übrigens: Alle Termine erscheinen zusätzlich kostenlos in WOHIN IN MARL, dem Veranstaltungskalender im Stadtmagazin MARL ERLEBEN.

Sie haben Fragen zur Benutzung des Kalenders? Dann schreiben Sie eine E-Mail an wohin(at)marl.de oder rufen Sie an unter Tel. 99-2696.

Karten für viele Veranstaltungen in Marl gibt es im i-Punkt im Marler Stern (Tel. 99-4310).

Der dicke fette Pfannekuchen - die Welt im Märchen mit lustigen Reimen

Bücherschneckchentreff für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Ein armes Mädchen und seine Mutter haben nichts zu essen und müssen Hunger leiden. Da schenkt eine alte Frau dem Mädchen einen Zaubertopf. Ruft man "Töpfchen, koch!", dann beginnt der leere Topf leckeren, süßen Brei zu kochen. Wenn man aber den Zauberspruch, mit dem das Kochen zum Stillstand kommt, vergisst, so kocht das Töpfchen weiter und weiter und hört nicht mehr auf.

Mit Mutter, Vater, Oma… die Welt der Bücher entdecken. Hier können die Kleinsten von 1 bis 3 Jahren gemeinsam mit ihrer Begleitung erste Bilderbücher fühlen, tasten, betrachten, benennen. Außerdem gibt´s Tipps und Anregungen aus dem Türmchenangebot.

Durchführung: Monika Rathmann

Termine