ZBH sammelt Weihnachtsbäume ein

Noch bis zum 20. Januar fährt der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) kostenlos Weihnachtsbäume ab. Die Bäume werden an den Tagen eingesammelt, an denen auch die graue Hausmülltonne im jeweiligen Bezirk geleert wird.

Die Weihnachtsbäume sollten an den betreffenden Tagen bis spätestens 7 Uhr morgens an der Straße neben der grauen Tonne stehen. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Tannen so abzustellen, dass Fußgänger und Radfahrer nicht behindert werden.

Der ZBH weist darauf hin, dass die Abholung ausschließlich für Bäume gilt, die privat als Zimmerschmuck verwendet worden sind. Da ein Großteil maschinell zu Mulch verarbeitet wird, müssen die Tannen komplett abgeschmückt sein und dürfen nicht mit Draht zusammengebunden oder in Plastiksäcken eingepackt werden. Auch Lametta ist vor der Entsorgung zu entfernen. Dieser oft bleihaltige Stoff kann bei der Schadstoffsammlung abgegeben werden.

Zurück

Foto: Stadt Marl / ZBH