Spielplatz „Am Großen Grunde“: Deine Ideen sind gefragt

Der Spielplatz „Am Großen Grunde“ im Nonnenbusch soll möglichst naturnah gestaltet werden. Dazu sind jetzt Eure Ideen gefragt!

Hier ist Platz für Deine Ideen

Das Jugendamt der Stadt hat ein Faltblatt gemacht und in der Siedlung Am Nonnenbusch verteilen lassen. Darin ist Platz für Deine Ideen. Du kannst Deine Vorschläge auf die freie Seite malen und Deine Ideen beschreiben. Das Faltblatt kannst Du danach am Maki-Mobil abgeben (dienstags zwischen 15 und 19 Uhr) oder in den Briefkasten der Kita im Nonnenbusch werfen. Du kannst deine Vorschläge aber auch als Email schicken an Spielplatz(at)marl.de.

Hier kannst Du das Gelände per Video erkunden

Das Team vom Maki-Mobil hat ein Video (siehe unten) über den Spielplatz gedreht. Mit dem Video kannst Du Dir ein Bild von den Besonderheiten des Geländes machen und Dich zu eigenen Ideen anregen lassen. Du kannst Dir auch einen Lageplan ansehen.  

Sag uns Deine Meinung!

Auf der Website des Maki-Mobils (www.makimobil-re.de) kannst du an einer Umfrage zum Spielplatz teilnehmen. Hier kannst Du zum Beispiel anklicken, welche Spielgeräte für Dich wichtig sind. Zur Umfrage geht es hier.

Hast Du Fragen?

Wenn Du weitere Informationen zum geplanten Spielplatz haben möchtest, kannst Du Dich gern an Herrn Breuckmann im Amt für Klima- und Umweltschutz wenden. Er weiß über alles Bescheid. Du erreichst ihn per E-Mail (amt68@­marl.de) oder Telefon (99-6703).