Der Marler Tag der Mobilität 2022

Es ist eine Premiere und Neuauflage zugleich: Die Stadt Marl veranstaltet in diesem Jahr – 10 Jahre nach dem letzten Fahrradtag – den "Marler Tag der Mobilität". Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Der "Marler Tag der Mobilität" findet statt am Sonntag, den 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr auf dem Schulhof des Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasiums (Max-Planck-Straße 23) sowie auf der Sportanlage "Triple X" (Hagenstraße). Der Eintritt ist frei. Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung. Die Stadt Marl empfiehlt die Anreise mit dem ÖPNV bzw. Fahrrad.

 

11 Uhr: Eröffnung durch Werner Arndt, Bürgermeister der Stadt Marl

 

Das Programm im Überblick:

Mobilität

Klimafreundliche Fahrzeuge
Überschlagssimulator
e-Scooter
Lastenrad-Sharing
Fahrradcodierung
Fahrradsimulator
Reparaturstand für Fahrräder
Geschicklichkeitswettbewerbe
Übungsparcours
Kindergurtschlitten

Verschiedene Fahrräder (z. B. E-Lastenräder, Faltrad, Liegerad, Lastenrad, Tourenrad) können ausprobiert werden. Freuen Sie sich auf Informationen rund um Ladeinfrastruktur, Barrierefreiheit, klimafreundliche Mobilitätskonzepte, Radtouren, E-Ladesäulen für Kfz und die Elektrifizierung des städtischen Fuhrparks z. B. „Gupiol“.

Bühne

Versteigerung von Fundfahrrädern
Fachbeiträge zur Mobilität
Küren auf Einrädern
Auftritte der Marler Vereine
Live-DJ
Live-Band

Kinder und Sport

Kinderflohmarkt
Kinderrad-Parcours
Kinderschminken
Hüpfburgen
Riesenrutsche
Riesen-Dartscheibe
Ballonkünstler
Torwandschießen
Dribble-Parcours
u.v.m.

Für Verpflegung ist gesorgt.
Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung.
Es wird die Anreise mit dem ÖPNV bzw. Fahrrad empfohlen.
Alle Aktionen unter Vorbehalt.


Kontakt


Herr Turon

Operatives Stadtmarketing, Repräsentation, i-Punkt Bürgermeisteramt SGL, Sachbearbeitung Operatives Stadtmarketing, Repräsentation und i-Punkt
marketing@­marl.de 02365 99-2782Adresse
Stadthaus 1, Gebäude 1
Raum: 1A.1.18
Carl-Duisberg Straße 165
45772 Marl