Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Anliegen A-Z: Baumschutzsatzung

Beschreibung

Seit Mitte der 80er Jahre verfügt die Stadt Marl über eine Baumschutzsatzung. Die Baumschutzsatzung regelt den Schutz des Baumbestandes innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile und im Geltungsbereich von Bebauungsplänen.

Ein artenreicher und altersgemischter Baumbestand prägt das Stadtbild in Marl. Außer zur Gliederung und Gestaltung des Wohnumfeldes tragen Bäume wesentlich zur Erhaltung und Verbesserung des Stadtklimas, Verbesserung der Luftqualität und Abwehr von Lärmeinwirkungen bei. Sie sind wichtiger Bestandteil der Lebensräume für Tiere im Stadtgebiet und vernetzen den städtischen Innenraum mit dem Freiraum.
Seit Mitte der 80er Jahre verfügt die Stadt Marl über eine Baumschutzsatzung. Diese Baumschutzsatzung regelt den Schutz des Baumbestandes innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile und im Geltungsbereich von Bebauungsplänen.

Die Baumschutzsatzung der Stadt Marl vom 17.12.2007 finden Sie hier

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Ortsrecht

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

Landschaftsgesetz NRW

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartner

 Stadtverwaltung
E-Mail:
Telefon: (02365) 99-0
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Das Wetter in Marl

So 21.01.2018
So

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mo

Regen

Zu den Wetter-Details Di

Bewölkt

Zu den Wetter-Details

Virtuelles Rathaus

Leistungen A-Z

Sepa-Lastschriftmandat

Vordruck (PDF)