Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Anliegen A-Z: Grundbesitzabgaben

Beschreibung

Zu den Grundbesitzabgaben gehören Grundsteuern (A und B), Abfallbeseitigungsgebühren, Entwässerungsgebühren (Schmutz- und Niederschlagswassergebühren) und die Straßenreinigungsgebühren.

Die Grundbesitzabgaben werden jährlich entsprechend den Vorschriften des Grundsteuergesetzes bzw. den jeweiligen Gebühren-/Tarifsatzungen erhoben. Sie sind quartalsweise am 15.02./15.05./15.08./15.11. fällig. Auf Wunsch ist auch eine Fälligkeit zum 01.07. in einer Summe möglich.

Über die jährlich zu zahlenden Grundbesitzabgaben erhält der Grundstückeigentümer bzw. der Hausverwalter i.d.R. Ende Januar / Anfang Februar einen aktuellen Veranlagungsbescheid. Mitgeteilte Veränderungen (z.B. An- und Abmeldung von Abfallbehältern) werden in einem Berichtigungsbescheid berücksichtigt.

Die entsprechenden Satzungen zu den vorgenannten Gebühren finden Sie hier. Weitere Informationen zu den jeweiligen Gebühren wie z.B. Straßenreinigung oder Grundstücksentwässerung erhalten Sie auf den Internetseiten des Zentralen Betriebshofes der Stadt Marl unter www.marl.de/zbh.

Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats

Ansprechpartner:

A – Hd Tel.: 02365/ 99-2252
He- Rog Tel.: 02365/ 99-2242
Roh – Z Tel.: 02365/ 99-2262

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Das Wetter in Marl

Mo 18.06.2018
Mo
21°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Di
23°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mi
28°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details

Virtuelles Rathaus

Leistungen A-Z

Sepa-Lastschriftmandat

Vordruck (PDF)