Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl

Neuigkeiten

 

Amüsante Operette bringt österreichische Lebenslust

11.04.18| Wenn Unterhosenfabrikant Giesecke seine Tochter Ottilie an den Sohn seines Konkurrenten verheiraten will, ihm aber Anwalt Dr. Siedler auf Freiersfüßen dazwischenfunkt und sich „Rössl“-Wirtin Josepha der Liebe ihres Oberkellners Leopold erwehren muss, bis der Kaiser einschreitet – dann kommt das Publikum – wenn es nicht gerade lauthals mitsingt – bis zum Happy End aus dem Lachen nicht mehr raus.mehr...

„Aufguss“ – eine Komödie über Geld und andere Spenden

05.04.18| Was alles an einem Wellness-Wochenende zu zweit passieren kann, können Zuschauer am Montag, 16. April, um 19.30 Uhr im Theater Marl erleben. In der spritzigen Komödie „Aufguss“ spielen u. a. Hugo Egon Balder und Jeanette Biedermann. mehr...

Lesung im Theater: „Im Westen nichts Neues“

15.03.18| „Im Westen nichts Neues“, ein Klassiker der Weltliteratur von Erich Maria Remarque, erzählt von den Schrecken, die der Erste Weltkrieg mit sich brachte. Theaterleiter Cornelius Demming liest den Roman am Donnerstag, 22. März, auf der Marler Bühne. Der Eintritt ist frei. mehr...

Lioba Albus zerpflückt die Gemütlichkeit der Ehe

14.03.18| Wie eine triste Ehe wieder lebendig wird zeigt Lioba Albus auf spritzige Weise am Freitag, 23. März, im Theater Marl. Mit ihrem Programm „Von der Göttin zur Gattin“ gibt sie eine humorvolle Anleitung, wie gelangweilte Ehepaare Spannung zurück ins gemütliche Schlafzimmer bringen können. mehr...

Europa verpackt in einem Theaterstück

07.03.18| „Die Neuerfindung Europas“, ein rasant-schräges Schauspiel von Thomas Alexander Nufer, kommt am Mittwoch (14.03.) nach Marl. mehr...

Direkt, bissig und mit viel Tempo: „Lieber schön“

22.02.18| Zwei mehr als holprige Beziehungen, die Unmöglichkeit der Liebe, unser völlig überhöhtes Schönheitsideal: Die Komödie am Kurfürstendamm bringt am 5. März Neil LaBute’s bissig-komische Beziehungsgeschichte „Lieber schön“ auf die Marler Theaterbühne.mehr...

„Rocken bis qualmt“

21.02.18| Mit einem reinen Musikprogramm kommt Herbert Knebels Affentheater am Mittwoch (28.02.) um 19.30 Uhr ins Theater Marl. Restkarten für „Rocken bis qualmt“ sind im i-Punkt erhältlich. mehr...

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Sitzplan • Preise

Preise und Plätze: Wo möchten Sie gerne sitzen?

Bedingungen

Infos zu Karten und Rabatten finden Sie hier...

Anfahrtsplan

Bus, Bahn, Auto: So kommen Sie zum Theater....

i-Punkt Marl

Alle Infos und Tickets gibt es im i-Punkt Marl....

Mitarbeiter • Kontakt

Sie haben Fragen? So können Sie uns erreichen...