Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Marl und die Region stellen sich dem Wettbewerb

Gemeinsam mit kompetenten Partner aus der Emscher-Lippe-Region und des Ruhrgebiets hat Marl in den vergangenen Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen, den dringend erforderlichen Strukturwandel erfolgreich voranzutreiben. Marls Philosophie dabei war und ist: an den eigenen Stärken anknüpfen, vorhandene Potentiale ausschöpfen und neue Entwicklungsmöglichkeiten aufspüren, initiieren und realisieren!

Zukunftsweisende Vorhaben in Marl, die nachhaltig zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit in der Region beitragen, sind u.a. die Initiative ChemSite in Verbindung mit dem Chemiepark Marl, der Interkommunale Industriepark Dorsten/Marl, die Ansiedlung des Logistik-Parks der Metro Group oder das Technologie und Chemiezentrum Marl (TechnoMarl).

Ziele der Aktivitäten ist die Erhaltung und Erweiterung bestehender Unternehmen und des Beschäftigungsangebote sowie die Ansiedlung neuer Firmen und die Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze, wie z.B. im geplanten Industrie- und Gewerbegebiet gate.ruhr auf einer ehemaligen Bergbaufläche.

Weitere Meldungen

„Marls Beste“ werden gesucht

23.05.17 | Auch in diesem Jahr zeichnen der Wirtschaftsclub Marl und die Stadt Marl wieder besonders engagierte und motivierte Jugendliche mit dem Preis „Marls Beste“ aus. Vorschläge können noch bis Samstag (27.05.) eingereicht werden.mehr...

Das gate.ruhr-Gelände erkundet

18.05.17 | Gut 60 Besucherinnen und Besucher erkundeten jetzt unter fachkundiger Führung das Gelände des ehemaligen Bergwerks Auguste Victoria 3/7.mehr...

Marler Stern: Investor unterzeichnet Verträge

10.05.17 | Das Projekt „Marler Stern“ nimmt konkrete Formen an: am Dienstag (9. Mai) hat die Fakt AG die notariellen Kaufverträge unterschrieben. Im August sollen die ersten Bauanträge gestellt werden. Der Baubeginn wird für das erste Quartal 2018 angestrebt. mehr...

AV 3/7: "Tor zur Zukunft" öffnet sich für Bürger und Fotografen

28.04.17 | Sich auf den Spuren der Vergangenheit und zugleich auf dem Weg in die Zukunft begeben: Das können 40 Bürger und Fotografen am 17. Mai bei einer Führung über das Gelände des ehemaligen Bergwerks Auguste Victoria 3/7 und künftigen Industrieparks gate.ruhr.mehr...

"Wir brauchen starke Gewerkschaften"

26.04.17 | Bis auf den letzten Platz besetzt war der große Sitzungssaal beim städtischen Arbeitnehmerempfang. Wenige Tage vor dem Tag der Arbeit am 1. Mai standen gewerkschaftlichen Themen und die Forderung nach mehr sozialer Gerechtigkeit im Mittelpunkt.mehr...

Aus AV wird gate.ruhr: Erschließung startet im Norden

23.02.17 | Aus AV 3/7 wird gate.ruhr: Die Entwicklung der neuen Victoria schreitet mit großen Schritten voran. Der Strukturplan steht, ebenso ein innovatives Konzept zur Flächensanierungmehr...

Seveso III: Stadt hat Planungssicherheit

09.02.17 | Das Gutachten für die EU-Richtlinie Seveso III ist abgeschlossen. Das Ergebnis lässt die Stadt Marl zuversichtlich in die Zukunft blicken: Der Abstandswert wurde deutlich reduziert, so dass bei Bebauungsplänen mit wenig Einschränkungen zu rechnen ist.mehr...

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Das Wetter in Marl

So 25.06.2017
So
20°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details Mo
22°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Di
24°

Gewitter

Zu den Wetter-Details

Interaktiver Chemieatlas

www.chemieatlas.de

Pendleratlas

Informationen zum Pendlerverhalten in Nord-Westfalen (darunter auch Marl) finden Sie im Internet unter:

IHK Nord Westfalen