Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Pendle, England - grüne Grafschaft in Lancashire

Pendle Hill - Namensgeber der Grafschaft Pendle in Lancashire.

Pendle ist ein Verwaltungsbezirk - genannt Borough - der die Gemeinden Nelson, Colne, Brierfield, Barrowford, Trawden, Fence, Foulridge, Barnoldswick und Earby umfasst. Der "Borough of Pendle" liegt im Osten der Grafschaft Lancashire, etwa 25 Meilen nördlich von Manchester. Sein Name leitet sich von dem englischen Wort "Pen" (Hügel, Kopf) ab und bezieht sich auf den "Pendle Hill", ein einzelner Hügel, der die Landschaft in Pendle dominiert.

Die Region um Pendle ist in England besonders für zwei Ereignisse bekannt: Die Hexenprozesse von Pendle und die jährliche Wander-Woche. Die Hexenprozesse von Pendle von 1612 gehören zu den bekanntesten und am besten dokumentierten Ausbrüchen von Hexenverfolgung in der englischen Geschichte. 2012 wurde dem 400. Jahrestag der Hexenprozesse mit einer Veranstaltungreihe über mehrere Monate gedacht.
Die "Pendle Walking Week" ist die größte kostenfreie Wanderveranstaltung Englands und überregional bekannt. Jährlich im August gibt es zahlreiche geführte und thematische Wanderungen zum Pendle Hill und durch die Grafschaft Pendle.

Marl, Creil und Pendle: Eine trilaterale Freundschaft

Bei der Pendle Walking Week 2014: Der Creiler Bürgermeister J-C. Villemain (l.), G. Roach, 2014/15 Bürgermeister in Pendle (2. v. l.), und Bürgermeister W. Arndt (r.).

Marl und Pendle sind seit 1995 verschwistert, nachdem sie sich in ihrer gemeinsamen Partnerstadt Creil in Frankreich kennengelernt haben. Seitdem pflegen Marl, Creil und Pendle eine lebendige trilaterale Städtefreundschaft und realisieren gemeinsame Projekte. Pendle und Creil sind seit 1974, Marl und Pendle seit 1975 offizielle Partnerstädte.
Die Bergehalde Brinkfortsheide in Marl trägt seit 2015 - anlässlich des 30. Jubiläums der deutsch-englischen Städtefreundschaft - symbolisch den Namen "Pendle Hill".

2016/17: Deutsch-englische Freundschaft wächst weiter

Seit 2016 engagieren sie sich gemeinsam für die europaweite Aktion „Let’s clean up Europe“: die frühere Bürgermeisterin in Pendle Rosemary Carroll und Bürgermeister Werner Arndt.
Im März 2017 hat Aileen Rostron aus Pendle (l.) ihre erste Ausstellung "Reisen - zu Hause und in der Ferne" in der Marler Rathaus-Galerie eröffnet.
Enthüllung der Gedenktafel vor der Pendle-Eiche im März 2017.

Unabhängig von dem Ergebnis des Brexit-Votums sind sich Marl und Pendle einig, dass sie ihre langjährige Partnerschaft, gemeinsame Projekte und Begegnungen auch zukünftig mit gleichem Elan fortsetzen. „Die Freundschaft zwischen unseren beiden Städten besteht unabhängig von politischen Mehrheiten und wird auch den Brexit unbeschadet überstehen“, sagt Bürgermeister Werner Arndt.

Seit 2016 beteiligen sich Marl und Pendle gemeinsam an der europaweiten Aktion "Let's clean up Europe". Beide Städte organisieren Aktionstage, an denen Parks, Plätze, Wege und Spielplätze vom Müll befreit werden. Damit verbunden ist auch ein fachlicher Austausch zwischen städtischen Mitarbeitern der Betriebshöfe in Marl und Pendle.

Ein Symbol der Freundschaft zwischen Marl und Pendle steht seit vielen Jahren vor dem Marler Rathaus: Der 2016 verstorbene ehemalige Pendler Bürgermeister John David hatte während eines Besuchs in Marl Anfang der 1990er Jahre einige Eicheln gesammelt. Daraus erwuchs in den Jahren danach die Pendle-Eiche, die heute groß gewachsen vor dem Rathausturm II steht. Seit 2017 erinnert eine Gedenktafel neben dem Eichen-Stamm an John David als Mitbegründer der Städtefreundschaft und erläutert Passanten die Bedeutung der Pendle-Eiche.

Ein besonderer Höhepunkt des kulturellen Austauschs zwischen Marl und Pendle war der Besuch des "Pendle Youth Choir" in Begleitung des Pendler Bürgermeisters David Whalley im November 2017. Die rund 30 Sängerinnen und Sänger sind im Marler Stern, im Kölner Dom und gemeinsam mit den Marler GreenHorns in der Scharounschule aufgetreten.

Das Wetter in Marl

Do 18.01.2018
Do
10°

Regen

Zu den Wetter-Details Fr

Schneeregenschauer

Zu den Wetter-Details Sa

Schneeregenschauer

Zu den Wetter-Details

Pendle Borough

Einwohner: 90 000
Fläche: 169,4 km²
Staat: Großbitannien
Land: England
Grafschaft: Lancashire
Bürgermeister:
David Whalley
Internet: www.pendle.gov.uk

Städtepartnerschaftsverein Marl-Creil-Pendle

Seit 1975 füllt der Verein die trilaterale Städtefreundschaft mit Leben und unterstützt Menschen aus allen drei Städten dabei, Europa gemeinsam zu erleben.

Kontakt:
Ingrid Heinen, Vorsitzende
Leiblstr. 79, 45772 Marl
vorstand@marl-creil-pendle.de
www.marl-creil-pendle.de