Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Frischer Wind für das Sportabzeichen

19.November 2018

Der Kreissportbund und der Stadtsportverband (Logo) laden zum Workshop ein.

Um mehr Bürgerinnen und Bürger für das Deutsche Sportabzeichen zu begeistern, bietet der Kreissportbund Recklinghausen in Kooperation mit dem Stadtsportverband Marl am 28. November einen Workshop an. Beginn ist um 17 Uhr im Vereinsheim des VfL Hüls. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schulen sollen eingebunden werden

„Wir wollen das Deutsche Sportabzeichen für die Bürgerinnen und Bürger attraktiver machen“, beschreibt Andre Mölleken, Geschäftsführer des SSV Marl die Motivation des Verbandes. Wie kann das gelingen? Und was gilt es zu optimieren? Diese und weitere Fragen sollen beim Workshop gemeinsam mit den Teilnehmern diskutiert werden. „Vor allem der Spaß soll im Mittelpunkt stehen“, so Mölleken. Ziel ist es auch, die Marler Schulen bei der Prüfung wieder „mit ins Boot“ zu nehmen.

Einladung und Anmeldung

Die Einladung zum Workshop „Das Deutsche Sportabzeichen und seine Zielgruppen“ richtet sich an interessierte Bürger, Sportabzeichen-Prüfer und -Helfer sowie an Schulen und Lehrer, Vereine und Übungsleiter. Die Teilnehmer dürfen sich auf kleine Snacks und Getränke freuen. Das Ende der Veranstaltung ist für 19 Uhr vorgesehen. Um formlose Anmeldung via E-Mail unter info@ssv-marl.de oder telefonisch unter 5074747 wird gebeten.

Workshop „Das Deutsche Sportabzeichen und seine Zielgruppen“ am Mittwoch, 28. November 2018, 17 Uhr, im Vereinsheim VfL Hüls, Schwalbenstraße 39, 45772 Marl.