Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Türmchen erhält neuen Bodenbelag

09.Oktober 2018

Der Lesegarten bleibt während der Umbauten weiterhin für das Ferienprogramm geöffnet.

In der insel-Familienbibliothek Türmchen wird bald ein neuer Boden verlegt. Die Arbeiten dauern vom 15. bis 28. Oktober und erfordern eine Schließung der Ausleihe. Der Lesegarten bleibt weiterhin für Veranstaltungen geöffnet.

Schnell mit Medien eindecken

Damit das Leerräumen und Verschieben der Regale noch schneller geht, sollten möglichst wenige Medien im Türmchen stehen. Deshalb bittet das Bibliotheks-Team alle kleinen und großen Leser, sich vor den Herbstferien großzügig mit Büchern, CDs, Tonies und Konsolenspielen einzudecken.

Poetry-Slam und vieles mehr in den Herbstferien

Das Ferienprogramm des Türmchens läuft übrigens trotz der Arbeiten weiter. Los geht’s mit dem „Star Wars Reads Day“ am 13. Oktober. Von 11 bis 13 Uhr erzählen Sabrina Leschny und Lukas Lutz Weltraumabenteuer, es gibt eine Rallye und Bastelaktionen. Am Dienstag (16.10.) und Mittwoch (17.10.) findet jeweils ein Manga-Workshop im Lesegarten statt. Ein besonderes Highlight erwartet Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren am 24. und 25. Oktober: Beim Poetry-Slam-Workshop können sie mit Sprache spielen, eigene Geschichten erfinden oder wirklich Erlebtes zu Papier bringen. Die Ergebnisse präsentieren die Slammer am Freitag (26.10.) um 18 Uhr vor Publikum. Anmeldungen zum Poetry-Slam-Workshop mit Hans Bohmann nimmt das Türmchen noch bis zum 13. Oktober entgegen.