Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Wirtschaftsclub zeichnet „Marls Beste“ aus

10.Juli 2018

"Marls Beste" bei der Auszeichnung im Rathaus. Foto: Wirtschaftsclub Marl

Der Wirtschaftsclub Marl hat in Kooperation mit der Stadt Marl am Freitag (6.7.) „Marls Beste“ im Rathaus ausgezeichnet.

Herausragende Leistungen

Auch in diesem Jahr ging es bei der Auszeichnung nicht nur um das beste Abiturzeugnis oder um schulische Leistungen der Superlative. Der Wirtschaftsclub Marl verlieh jungen Menschen einen Preis, die sich mit schulischen Leistungen besonders hervorgetan haben, mit einer herausragenden Leistung im Sport, in der Musik oder in der Kultur von sich reden gemacht haben, die trotz eines Handicaps etwas besonders gut geschafft haben oder wegen ihres engagierten Sozialverhaltens oder ihren innovativen Geist aufgefallen sind.

Ausgezeichnet wurden: 

  • Teresa Schulte-Wermlinghoff und Robert Zink (herausragende sportliche Leistung)
  • Mattis Krup (herausragende Leistung eines jungen Menschen mit Handicap)
  • Sara Eke (beste Berufsschulleistung)
  • Patrick Kohaus (beste Leistung Handwerkskammer)
  • Kim Breda (beste Leistung IHK)
  • Jean Luc Klawitter (bester Hauptschulabschluss)
  • Emilja Trifunoska (bester mittlerer Bildungsabschluss)
  • Nele Rohlfs (bestes Abitur)
  • Carsten Balser und Philipp Kayma (herausragendes soziales Engagement)
  • Péter Karácsonyi (herausragende musikalische Leistung)

Uta Heinrich, Vorsitzende des Wirtschaftsclubs, gratulierte den Preisträgern: „Wir sind stolz auf die Leistungen der jungen Menschen“. Auch die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Marl, Angelika Dornebeck, beglückwünschte die Jugendlichen zu ihrer Auszeichnung. Im Hinblick auf die Fußball-WM sagte sie schmunzelnd: „Auf diese Auszeichnung dürfen Sie zu Recht stolz sein! Sie stehen heute auf dem Siegerpodest und haben damit etwas erreicht, war unserer Nationalmannschaft im laufenden Wettbewerb nicht mehr gelingen kann“.

Abwechslungsreiches Programm

Die Verleihung „Marls Beste“ war eingebettet in ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das u.a. von den Preisträgern selbst und der Tanzformation „Black@Jacket“ gestaltet wurde. Auch einige der Preisträger, die für ihre besonderen musikalischen Leistungen ausgezeichneten wurden, gaben Kostproben ihres Könnens. Die Auszeichnung wurde moderiert von Oliver Kelch.




Das Wetter in Marl

So 22.07.2018
So
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mo
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Di
32°

Sonne

Zu den Wetter-Details