Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Spurensuche in Alt-Marl

09.Juli 2018

Seit vielen Jahren führen Sylvia und Reiner Eggers Interessierte durchs Marler Stadtgebiet.

Spuren der Entwicklung Marls vom Dorf zur Stadt können Interessierte am Samstag (14.07.) entdecken. Unter dem Titel „Das alte Marl“ machen Sylvia und Reiner Eggers eine Gruppenführung durch Alt-Marl. Einige wenige Plätze sind noch frei.  

Um 14 Uhr an der Kirche Sankt Georg

Startpunkt ist um 14 Uhr am Kirchplatz Sankt Georg an der Schillerstraße. In circa einer Stunde macht der Rundgang auf Zeugen des historischen Wandels im Stadtteil aufmerksam: Von besonderen Bauwerken bis hin zur Friedenseiche aus dem Jahr 1871.

Anmeldung im i-Punkt

Die Führung kostet drei Euro pro Person. Anmeldungen nimmt das Stadtinformationsbüro i-Punkt zu den üblichen Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 9.30 bis 18 Uhr, samstags von 9.30 bis 13 Uhr) persönlich oder unter Tel. 994310 entgegen. Dort liegt auch eine Broschüre mit einer Übersicht über alle Stadtrundgänge und Besichtigungen aus. 

 

 




Das Wetter in Marl

So 22.07.2018
So
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mo
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Di
32°

Sonne

Zu den Wetter-Details