Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Markt der Möglichkeiten in Hüls-Süd mit attraktivem Programm

13.Juni 2018

Der Markt der Möglichkeiten findet jährlich rund um die Max-Reger-Straße statt.

In eine bunte Fest-Meile verwandelt sich der Quartiersplatz Hüls-Süd einmal mehr am 8. Juli 2018. Das Nachbarschaftszentrum lädt von 14 bis 18 Uhr zum Markt der Möglichkeiten ein. Über 60 Vereine und Institutionen sorgen auch diesmal zusammen für Spaß und Leckereien für die ganze Familie und Bürger des Stadtteils.

Fokus auf Nachhaltigkeit und Umwelt

Einmal mehr dürfen sich die Besucher auf einen Mix aus Bewährtem und Neuem freuen. Einen Schwerpunkt bildet das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt. Dazu macht erstmals auch der Lumbricus-Umweltbus Halt am Nachbarschaftszentrum Hüls-Süd.

Angebote für die ganze Familie

Außerdem kommen Kisten-Kletterer, Schuhkarton-Architekten, Wasser-Polo-Spieler und Leckermäulchen voll auf Ihre Kosten. Zusätzliche Spielaktionen für Kinder und Jugendliche führen unter anderem noch der HoT Hagenbusch und die Mobile Jugendarbeit durch. An vielen weiteren Ständen ist Kreativität, Geschick und Sportlichkeit gefragt. Gutes Spielzeug und Kinderkleidung aus zweiter Hand bietet LeiLa zu günstigen Preisen an. Während die Kinder sich spielerisch betätigen, können die Erwachsenen zahlreiche Gelegenheiten nutzen, um unter anderen Informationen zu den Themen Erziehung, Sport und Umwelt zu erhalten.

Eröffnung um 14 Uhr

Den Startschuss gibt traditionell um 14 Uhr Bürgermeister Werner Arndt. Im Anschluss macht er die Bühne frei für den Chor mit Kindern aus den umliegenden Kindergärten und der Canisiusschule. Es folgen weitere Auftritte von Tanz-, Sport und Musikformationen. Unterstützt wird das Bühnenprogramm diesmal tatkräftig von Günter Braunstein, dem Leiter der städtischen Musikschule, und Ralf Dunkel, der als Veranstaltungsmanager für den reibungslosen technischen Ablauf auf der Bühne sorgt.

„Es ist großartig, dass sich wieder so viele Gruppen beteiligen und uns viele Helfer bereits im Vorfeld unterstützen“, freut sich Ramona Glodschei für das Organisationsteam des Stadtteilbüros Hüls-Süd.


Markt der Möglichkeiten
8. Juli 2018, 14 – 18 Uhr
Mehr als 60 Institutionen und Vereine
Bühnenprogramm, Informations-, Mitmach- und Ess-Stände auf dem Quartiersplatz und rundherum.




Das Wetter in Marl

Fr 17.08.2018
Fr
22°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details Sa
25°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details So
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details