Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Historiker Dr. Frank Ahland kommt in die Stadtbibliothek

15.Mai 2018

Am Donnerstag (17.05.) um 18.30 Uhr lädt die Marler Zentralbibliothek zu einem Vortrag bzw. Lesung mit Dr. Frank Ahland ein. Der Eintritt ist frei.

„Die Geschichte der Homosexuellen und der Homosexualität an der Ruhr“: zu diesem Thema hat der Historiker und Publizist Dr. Frank Ahland zusammen mit zwölf weiteren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen Sammelband herausgegeben, den er am Donnerstag (17.05.) um 18.30 Uhr in der Marler Zentralbibliothek vorstellt.

Kritische Beiträge

Der zeitliche und thematische Bogen der Veröffentlichung reicht von einem feministischen, „lesbian-like“ lebenden Netzwerk um 1900 bis zu den Diskursen über Körper und Männlichkeit in der Zeitschrift „Rosa Zone“ in den 90er-Jahren. Die Beiträge befassen sich kritisch mit Formen der Selbstbehauptung, mit der Ausgrenzung und Verfolgung, insbesondere im Nationalsozialismus bis hinein in die Bundesrepublik, sowie mit den etablierten Gedenk- und Erinnerungskulturen.

Eintritt frei 

Der Eintritt zu Vortrag und Lesung ist frei.




Das Wetter in Marl

Di 17.07.2018
Di
30°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mi
28°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Do
28°

Sonne

Zu den Wetter-Details