Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Junge Klassik-Talente spielen in der Friedenskirche

15.Februar 2018

Das Preisträgerkonzert ist eine Veranstaltung der Musikschule in Kooperation mit der Friedenskirche.

Viele Talente der Marler Musikschule haben den diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ gewonnen. In einem Konzert am Samstag (17.02.) in der Friedenskirche präsentieren sie noch einmal ihre Stücke und spielen sich warm für den Landeswettbewerb. 

Stücke aus Romantik und Spätromantik 

So können die jungen Musikerinnen und Musiker die prämierten Stücke mit einem breiten Publikum teilen und ihre Programme noch einmal testen, bevor es in die nächste Runde von „Jugend musiziert“ geht. Dieses Mal steht das Preisträgerkonzert ganz im Zeichen der Romantik und Spätromantik. Den Anfang macht ein Klavier-Duo, das bekannte Werke von Grieg und Rachmaninow vierhändig darbietet. Dann können sich die Konzertbesucher auf Blasinstrumente, wie Euphonium, Horn und Flöteninstrumente freuen. Und zum Abschluss beweisen die Musikschülerinnen und -schüler an Violine und Klavier mit einer Sonate von Edward Grieg sowie der Sonate D-Dur von Franz Schubert ihr Können.

Das Preisträgerkonzert der städtischen Musikschule ist in der Friedenskirche (Bergstraße 138) und beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. 




Das Wetter in Marl

Mi 20.06.2018
Mi
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Do
17°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details Fr
15°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details