Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Clownerie und Märchenkunst

07.Februar 2018

Der Clown Fidelidad begibt sich mit viel Humor auf eine Reise durch die Welt der Gefühle.

Begleitet wird er von der guten Fee Luna Matuya. Fotos: Fideles Matuya Theater Münster

Passend zum Karnevalswochenende präsentiert das Theater Marl an diesem Samstag (10.02.) um 14.30 Uhr das Stück „Der Clown… und wie die Geige auf die Welt kam“. 

Eine Suche nach den eigenen Gefühlen

Unter der Regie von Natascha Kalmbach inszeniert das Fidele Matuya Theater Münster eine Geschichte vom Unterwegssein in der weiten Welt und vom Finden der eigenen Gefühle. Es geht um einen Clown, der die Menschen wieder zum Lachen und Weinen bringen möchte. Mit Hilfe der guten Fee Luna Matuya begibt er sich auf eine Reise, bei der es viele Hürden zu überwinden gilt, um schließlich das zu finden, was ihn zu etwas ganz Besonderem macht.

Unterhaltsames Theaterstück ab 5 Jahren

Das Kindertheaterstück ab 5 Jahren verbindet Clownerie mit Märchenpoesie, Theaterspiel und Musik. Es ist am 10. Februar um 14.30 Uhr im Theater Marl zu sehen. Karten zum Preis von 3,50 Euro für Kinder und 5,50 Euro für Erwachsene sind im Stadtinformationsbüro i-Punkt sowie direkt vor Vorstellungsbeginn im Theater erhältlich. Weitere Informationen zum Stück gibt’s unter www.marl.de/theater und www.clown-fidelidad.de

 

 




Das Wetter in Marl

Di 22.05.2018
Di
23°

Gewitter

Zu den Wetter-Details Mi
24°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Do
23°

Gewitter

Zu den Wetter-Details