Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Große Vielfalt beim Frauensporttag in Marl

13.Februar 2018

Die Marler Vereine und der StadtSportVerband laden am 18. Februar zum Frauensporttag in die Rundsporthalle ein.

Ulrike Oenning, SSV-Frauenreferentin, hofft auf viele Teilnehmerinnen.

Der Marler Frauensporttag steht in den Startlöchern und lädt alle Frauen und Mädchen am 18. Februar 2018 zum Mitmachen ein. Ganz zwanglos können Sportarten wie Aerobic, Tanzen oder Kinetik-Training ausprobiert werden. Karten gibt's noch an der Tageskasse.

Aerobic, Line-Dance und Kinetik-Training

Am Sonntag, 18. Februar 2018, ist es wieder soweit. Dann laden die Marler Vereine und der StadtSportVerband (SSV) Marl zum beliebten Frauensporttag ein, traditionell ist die Rundsporthalle an der Hagenstraße der Austragungsort. „Wir hoffen wieder auf viele Anmeldungen und eine schöne Veranstaltung für alle Beteiligten“, sagt Ulrike Oenning, Frauenreferentin im SSV Marl. Bis zu 120 Frauen haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich in einigen Sportarten gemeinsam auszuprobieren. Zum Angebot gehören neben Joy-Aerobic, Line Dance Spezial und Step-Aerobic auch das Kinetik-Training. „Nicht nur der Körper, sondern auch das Gehirn benötigt immer neue Anreize, damit wir unser Leben lange leistungsfähig halten“, so die Frauenreferentin. Das Kinetik-Training wird beim Frauensporttag zum ersten Mal angeboten. „Die Teilnehmerinnen lernen Bewegungs-Workouts kennen, die sowohl den Körper als auch das Gehirn nachhaltig trainieren“, erklärt Ulrike Oenning.

Showteile sorgen für gute Unterhaltung

Die 17. Auflage des Marler Frauensporttages findet in der Zeit von 12 bis 17 Uhr statt. In den Showteilen zeigen der TSC Schwarz-Silber und „PerSe P2“ von der DjK Lenkerbeck ihr tänzerisches Können, der RC Buer ist mit einer Einradshow dabei und die TaiChi-Gruppe führt einen Schwertertanz auf. In den Pausen können sich die Frauen im Bistro für kleines Geld mit Kaffee, Kuchen und kalten Getränken stärken und wieder Energie tanken. Der Erlös des Marler Frauensporttages geht an den Kinderschutzbund Marl. Neben bequemer Sportbekleidung sollten Handtücher und Sportmatte – falls vorhanden – mitgebracht werden. Karten gibt es für 6 Euro im Vorverkauf bei der SSV-Geschäftsstelle (Tel. 99-2854), bei den Übungsleiterinnen der Vereine oder für 8 Euro an der Tageskasse. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht notwendig. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Download: Programm




Das Wetter in Marl

Sa 18.08.2018
Sa
25°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details So
26°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mo
25°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details