Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Förderverein Kindergarten Budenzauber e.V. sagt „danke“

08.November 2017

Die drei Gründungsmitglieder des Fördervereins „Kindergarten Budenzauber e.V.“ Sven Hirsch, Vorsitzender (Mitte), Karoline Neumann, stellvertretende Vorsitzende (rechts), und Renate Schmidt (2.v.l.) bedanken sich gemeinsam mit Marius Neumann (links) und ihren Kindern bei Bürgermeister Werner Arndt für die Unterstützung.

Den Kindergartenalltag ihrer Kleinen noch bunter gestalten und Projekte ins Leben rufen. Mit diesen Zielen im Blick haben sich sieben Eltern des städtischen Kindergarten Budenzauber zusammengeschlossen und den Förderverein „Kindergarten Budenzauber e.V.“ gegründet. 

Zu ihren ersten Unterstützern zählt Bürgermeister Werner Arndt, der das Engagement der Eltern sehr begrüßt: „Es freut mich, dass Sie als Eltern die Initiative ergriffen haben und die Aktivitäten des Kindergartens unterstützen. Ihre und alle anderen Kinder der Einrichtung werden Ihnen sehr dankbar sein.“

 

Starthilfe für den jungen Verein

Bürgermeister Werner Arndt half dem im Februar gegründeten Förderverein bei seinem Start mit einer Spende. Seit Jahren schon spendet das Stadtoberhaupt das ihm gewährte Sitzungsgeld für den Beirat der Gelsenwasser AG für wohltätige Zwecke. In diesem Jahr erhielt der Förderverein „Kindergarten Budenzauber e.V.“ diese Finanzspritze. Damit ist Bürgermeister Werner Arndt der erste Spender des Vereins überhaupt.

Dankesbesuch im Rathaus

Jetzt waren drei der Gründungsmitglieder samt ihrer Kinder im Rathaus, um sich beim Bürgermeister persönlich für die Unterstützung zu bedanken. Als Dankeschön haben ihm die Kinder ein selbstgestaltetes Bild mitgebracht und eine Urkunde, die Werner Arndt zum Ehrenmitglied des Vereins ernennt.

Hochbeete und Fußballtore

Mit den Spenden möchte der Förderverein Hochbeete für das Außengelände des Kindergartens kaufen und wenn möglich auch noch stabile Fußballtore, damit bald richtig gezockt werden kann. Die insgesamt 54 Kinder der städtischen Einrichtungen werden sicherlich viel Spaß mit den Neuanschaffungen haben.

Der Förderverein freut sich über neue Mitglieder. Weitere Informationen gibt es per E-Mail unter foerderverein-kiga-budenzauber@web.de oder über die vereinseigene Facebook-Seite. 




Das Wetter in Marl

Do 18.01.2018
Do
10°

Regen

Zu den Wetter-Details Fr

Schneeregenschauer

Zu den Wetter-Details Sa

Schneeregenschauer

Zu den Wetter-Details