Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Kulturrucksack geschnürt

16.März 2017

- Foto: Kulturrucksack NRW / Jutta Schnecke

Tanzworkshops, Töpfern, eine Lesenacht, ein Manga-Workshop und ein Hörbuch-Projekt: Der Kulturrucksack 2017 in Marl ist wieder vollgepackt mit außergewöhnlichen Aktionen für Kinder von zehn bis 14 Jahren.  

Hörbuch-Projekt in den Osterferien

Während der Osterferien (10. bis 12. April) dreht sich alles um Detektive, Polizisten, Gangster und Banditen. In der insel-VHS (Raum 141) wird ein Hörbuch-Krimi aufgenommen. Unterstützt von Schauspielerin Sunny Bansemer und Medienprofi Marco Rentrop schreiben die Projekt-Teilnehmer jeweils von 11 bis 18 Uhr ein eigenes Drehbuch, nehmen im Freien Geräusche auf und spielen die Rollen im Tonstudio.

Buch "Tintenherz" tänzerisch und schauspielerisch erarbeiten 

Im Tanzworkshop „Under the Lights“ wird das Buch „Tintenherz“ von Cornelia Funke tänzerisch und schauspielerisch erarbeitet. Auch Theateraufführungen sollen gemeinsam besucht werden. Geprobt wird montags von 16 bis 18 Uhr in der Scharounschule. Neue Teilnehmer können jederzeit einsteigen.

Ab dem 1. Juni findet an fünf Donnerstagen von 15 bis 16.30 Uhr in der insel-VHS ein Töpferkurs statt.

Lesenacht in den Sommerferien 

Hercules? Batman? Catwomen? Für eine Lesenacht (21. Juli, 20 bis 22 Uhr) in den Sommerferien wird bekannte Kinder- und Jugendliteratur in Spielszenen umgesetzt. Vorbereitet wird die Lesenacht vom 17. bis zum 20. Juli jeweils von 10.30 bis 12.20 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek Türmchen.

Wer gerne Comics und Mangas zeichnen lernen möchte, der kann sich für einen Workshop am 25. Und 26. Oktober (jeweils von 10.30 bis 13.30 Uhr) in der Kinder- und Jugendbibliothek Türmchen anmelden. Mit Leuchttisch und Profimarkern wird gelehrt, wie Geschichten, Ideen und Figuren entwickelt werden.

"AkzepTanz" lädt zum Mittanzen ein 

Die Tanzgruppe „AkzepTanz“ lädt zum Mittanzen ein. Neben der Erarbeitung von neuen Choreographien sind u.a. Ausflüge und Theaterbesuche geplant. Geübt wird samstags von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Gertrud-Schäfer-Turnhalle. Auch hier können Neulinge jederzeit einsteigen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Kulturrucksackes ist kostenlos. Anmeldungen nimmt das Theater Marl unter Tel. 99-2621 oder per E-Mail an theater@marl.de entgegen.




Das Wetter in Marl

Do 25.05.2017
Do
21°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Fr
25°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Sa
29°

Sonne

Zu den Wetter-Details