Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
das ist eine bildbeschreibung

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Marl erleben und entdecken

04.April 2016

Sylvia (links) und Reiner Eggers begeben sich gemeinsam mit den Tourteilnehmern am 16. April auf Spurensuche.

Gäste, Besucher und Bürger Marls können bald wieder auf Entdeckungstour gehen: Das Marler Stadtinformationsbüro i-Punkt lädt am kommenden Samstag (9.4.) zu einer Stadtrundfahrt und am darauf folgenden Samstag (16.4) zu einem Stadtrundgang durch Hüls sowie zu einer Segway-Tour durch Marl ein. 

Stadtrundfahrt ab Chemiepark

Interessantes und Wissenswertes über Marl erfahren die Teilnehmer bei der Stadtrundfahrt am kommenden Samstag. Wichtige Anlaufstellen sind unter anderem das Grimme-Institut, das Rathaus oder auch die bekannten Hügelhäuser. Die Rundfahrt startet am 9. April um 13 Uhr am Informationscentrum vor dem Chemiepark Marl am Lipperweg.

Auf Spurensuche in Hüls

Was sind die Palenberghäuser, wer oder was ist der Pillen-Hugo und welche Rolle spielt der Bergbau für Marl? Antworten auf diese Fragen geben die erfahrenen Regioguides Sylvia und Reiner Eggers bei ihrem Stadtrundgang „Spurensuche in Hüls“. Gemeinsam mit den Teilnehmern folgen sie am 16. April ab 14 Uhr den Spuren der Vergangenheit und entdecken spannende und unterhaltsame Geschichten rund um den Marler Stadtteil Hüls. 

Marl auf dem Segway erleben

Wer das Außergewöhnliche mag, kann Marl auf dem Segway erleben. Die Tour beinhaltet insgesamt 13 Stationen und führt unter anderem vorbei an Grimme-Institut, Rathaus und Theater. Auch das Stadt- und Heimatmuseum, die Erlöserkirche und die ehemalige Markenkontrolle der Schachtanlage Brassert gehören zu den Anlaufstationen der Tour. Endstation ist der Margaretenplatz. Die Touren starten am Samstag (16.4.) um 10 Uhr und um 15 Uhr.   

Anmeldung im i-Punkt

Für alle Veranstaltungen sind Anmeldungen im Stadtinformationsbüro i-Punkt im Marler Stern oder unter der Telefonnummer (02365) 99-4310 möglich. Alle Touren dauern ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahme an der Stadtrundfahrt (9.4.) kostet pro Erwachsener 5 Euro, Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren zahlen 2,50 Euro, Kinder unter sieben Jahren nehmen kostenlos teil. Für den Rundgang „Spurensuche in Hüls“ wird eine Gebühr von 1,50 Euro pro Teilnehmer erhoben. Die Teilnahmegebühr für die Segway-Touren beträgt 58 Euro pro Person. Das Mindestalter ist 15 Jahre, ein Mofa-Führerschein ist mindestens erforderlich und unbedingt bei der Buchung vorzulegen.

Weitere Termine und Informationen im i-Punkt

Weitere Termine und Informationen gibt es im Stadtinformationsbüro i-Punkt. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 bis 18 Uhr und Samstag von 9.30 bis 13 Uhr.




Das Wetter in Marl

Mi 18.10.2017
Mi
18°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Do
21°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Fr
18°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details