Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Kultur in Marl - Die Mischung macht‘s!

Die besondere Mischung aus Ausstellungen, Theater- und Konzertereignissen sowie Aufführungen zahlreichen Musik- und Kulturgruppen geben dem Kulturangebote in Marl ein ganz besonderes Profil.

Die für Marl charakteristische Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen trug mit dazu bei, dass hier in den 50er Jahren eine neues Theatergebäude errichtet wurde, in den 60er Jahren der Grimme-Preis gegründet wurde, der heute zu den begehrtesten Fernsehpreisen Deutschlands gehört, die junge deutsche Klassikelite seit über 40 Jahren beim Marler Debüt brilliert und 1982 das Skulpturenmuseum Glaskasten mit seinem einzigartigen transparenten Präsentationskonzept entstand.

Heute bereichern weitere Events, darunter Aufführungen der Ruhrfeststpiele Recklinghausen und des Europäischen Klassikfestival Ruhr das umfangreiche kulturelle Angebot in Marl.

Aktuelles aus dieser Rubrik

Skulpturenmuseum Glaskasten geschlossen

17.12.09 | Das Skulpturenmuseum Glaskasten ist am 24., 25. und 31. Dezember 2009 geschlossen. mehr...

Das Logo der Europäischen Kulturhauptststadt

RUHR 2010: Marl präsentiert sich als lebendige Kulturstadt

11.12.09 | „Kultur ist Leben" - unter diesem Motto stehen die zahlreichen Veranstaltungen, mit denen sich Marl an der Kulturhauptstadt RUHR 2010 beteiligt. Zum Programm gehören Angebote aus allen Bereichen der Kultur: Ausstellungen und Konzerte wie auch eine musikalische Rallye oder ein Kunst- und Feuerspektakel.mehr...

„Alle Jahre Widder“ im Türmchen

25.11.09 | Mit einem vielseitigen Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene startet die insel-Jugendbibliothek „Türmchen“ in die Adventszeit und schafft Abhilfe bei Langeweile und Regenwetter. mehr...

Ein vorweihnachtliches Musical für die ganze Familie

25.11.09 | Passend zur Adventszeit ist am Freitag, 11. Dezember 2009, das vorweihnachtliche Familienmusical des Agon Theaters München „Der kleine Lord“ ab 19 Uhr im Marler Theater zu sehen. Genau das Richtige, um das Schmuddelwetter und den Weihnachtseinkaufsstress hinter sich zu lassen und sich so richtig in die besinnliche Zeit einzufühlen.mehr...

Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art

25.11.09 | Doris Kunstmann spielt die Hauptrolle in der etwas anderen Romanze von Neil Simon, die das Theater Marl am Montag, 7. Dezember 2009, ab 20 Uhr zeigt.mehr...

Start für Marler Medienkunst-Preise 2010

24.11.09 | Der renommierte Marler Video-Kunst-Preis wird vom Skulpturenmuseum Glaskasten der Stadt Marl in Zusammenarbeit mit dem Adolf Grimme Institut und der Kunsthochschule für Medien Köln durchgeführt. Die eingereichten Arbeiten sollen sich durch medienspezifische Umsetzung, künstlerische Qualität und die Qualität der technischen Bearbeitung auszeichnen.mehr...

Früherziehungskinder spielen auf

23.11.09 | Die musikalische Früherziehung an der Musikschule Marl ist eine ganzheitliche Förderung für Kinder von vier bis sechs Jahren. Sie will Kinder auf vielfältige Art und Weise sensibilisieren, indem sie eine erlebnisreiche Einführung in die Musik bietet, die sowohl Interesse als auch Freude an der Musik wecken soll. Das Ergebnis können alle, die am Samstag, 28. November 2009, um 16 Uhr in die Aula der Scharounschule kommen, bewundernmehr...

Das Wetter in Marl

Mo 20.08.2018
Mo
24°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details Di
27°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mi
28°

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details

Probe- und Veranstaltungsräume

zum Herunterladen:
PDF (60 KB)

MarLeo

Lions Förderpreis
Jugendmusikkultur