Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Kultur in Marl - Die Mischung macht‘s!

Die besondere Mischung aus Ausstellungen, Theater- und Konzertereignissen sowie Aufführungen zahlreichen Musik- und Kulturgruppen geben dem Kulturangebote in Marl ein ganz besonderes Profil.

Die für Marl charakteristische Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen trug mit dazu bei, dass hier in den 50er Jahren eine neues Theatergebäude errichtet wurde, in den 60er Jahren der Grimme-Preis gegründet wurde, der heute zu den begehrtesten Fernsehpreisen Deutschlands gehört, die junge deutsche Klassikelite seit über 40 Jahren beim Marler Debüt brilliert und 1982 das Skulpturenmuseum Glaskasten mit seinem einzigartigen transparenten Präsentationskonzept entstand.

Heute bereichern weitere Events, darunter Aufführungen der Ruhrfeststpiele Recklinghausen und des Europäischen Klassikfestival Ruhr das umfangreiche kulturelle Angebot in Marl.

Aktuelles aus dieser Rubrik

GWK-Förderpreise in Marl verliehen

27.11.17 | Die diesjährigen GWK-Förderpreise für Kunst, Musik und Literatur sind am Sonntag (26.11.) im Rathaus der Stadt Marl verliehen worden. Die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit vergab insgesamt fünf Förderpreise in Höhe von 31.000 Euro.mehr...

Philharmonia Hungarica

Festkonzert erinnert an Philharmonia Hungarica

24.11.17 | Die Junge Vielharmonie Marl spielt am Sonntag (26.11.) um 17 Uhr anlässlich des 60. Geburtstages der Philharmonia Hungarica ein Festkonzert in der Aula der Scharounschule. Der Eintritt ist frei.mehr...

Weihnachtsmärchen im Theater Marl

21.11.17 | Rechtzeitig zum zweiten Advent spielt das Apollo-Theater Siegen „Kalif Storch“ auf der Marler Theaterbühne. Das Weihnachtsmärchen nach der Vorlage von Wilhelm Hauff wird am 9., 10. und 11. Dezember vorgeführt. Karten gibt’s im i-Punkt und an der Abendkasse.mehr...

Schwarze Magie im Theater Marl

15.11.17 |  Das Theater Marl verwandelt sich am Samstag (18.11.) in eine geheimnisvolle Schule dunkler Magie. Mit „Krabat“ spielt das a.gon Theater München das wohl bekannteste Jugendbuch Otfried Preußlers auf der Marler Bühne. mehr...

Nathan der Weise im Theater Marl

15.11.17 | Lessings Drama „Nathan der Weise“ gilt als Plädoyer für Menschlichkeit und Toleranz im Zeichen der Aufklärung. Am Freitag (17.11.) kommt das Stück auf die Marler Theaterbühne. mehr...

Tratsch im Treppenhaus

02.11.17 | Das Hamburger Ensemble des Ohnsorg-Theaters gastiert am 13. November im Theater Marl. Zur Aufführung kommt „Tratsch im Treppenhaus“. Beginn ist um 19.30 Uhr. Restkarten gibt’s noch im i-Punkt oder an der Abendkasse.mehr...

Endspurt für die „Urban Lights Ruhr“

24.10.17 | Das spektakuläre Lichtkunstprojekt „Urban Lights Ruhr 2017“ in Marl geht in den Endspurt. Noch bis Sonntag (29.10.) sind Licht- und Medienkunstwerke acht regionaler und internationaler Künstler in der Stadtmitte zu sehen. mehr...

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Das Wetter in Marl

Mo 11.12.2017
Mo

Schneeregen

Zu den Wetter-Details Di

Schneeregen

Zu den Wetter-Details Mi

Regenschauer

Zu den Wetter-Details

WOHIN IN MARL...

...ist der Online-Veranstaltungskalender der Stadt Marl. Die Einträge werden auf marl.de veröffentlicht und automatisch für das Stadtmagazin "Marl erleben" berücksichtigt.

Probe- und Veranstaltungsräume

zum Herunterladen:
PDF (60 KB)

MarLeo

Lions Förderpreis
Jugendmusikkultur