Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktNewsletterRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Kultur in Marl - Die Mischung macht‘s!

Die besondere Mischung aus Ausstellungen, Theater- und Konzertereignissen sowie Aufführungen zahlreichen Musik- und Kulturgruppen geben dem Kulturangebote in Marl ein ganz besonderes Profil.

Die für Marl charakteristische Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen trug mit dazu bei, dass hier in den 50er Jahren eine neues Theatergebäude errichtet wurde, in den 60er Jahren der Grimme-Preis gegründet wurde, der heute zu den begehrtesten Fernsehpreisen Deutschlands gehört, die junge deutsche Klassikelite seit über 40 Jahren beim Marler Debüt brilliert und 1982 das Skulpturenmuseum Glaskasten mit seinem einzigartigen transparenten Präsentationskonzept entstand.

Heute bereichern weitere Events, darunter Aufführungen der Ruhrfeststpiele Recklinghausen und des Europäischen Klassikfestival Ruhr das umfangreiche kulturelle Angebot in Marl.

Sie möchten mehr über das Angebot an Veranstaltungen in Marl erfahren? Bitte sehr!

Aktuelles aus dieser Rubrik

Denkmalpfleger blicken auf bauliches Erbe der Moderne 60+

24.05.16 | Zirka 170 Teilnehmer aus Denkmalpflege, Politik, Stadtplanung, Kultur und Architektur haben in der Scharounschule zwei Tage lang denkmalpflegerische Fragestellungen zur Erhaltung und Pflege der Architektur aus den 60er- und 70er-Jahren diskutiert.mehr...

Marler Architektur steht im Fokus

04.05.16 | Unter dem Thema „Denkmalpflege und die Moderne 60+“ veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am 19. und 20. Mai den 7. Westfälischen Tag für Denkmalpflege in Marl. Interessierte können sich noch bis zum 6. Mai anmelden.mehr...

Vorhang auf für die Ruhrfestspiele in Marl

03.05.16 | Die 70. Ruhrfestspiele sind eröffnet. Auch das Theater Marl ist in diesem Jahr wieder Gastgeber. Den Auftakt machte am Samstag "Hader spielt Hader". Mit dem Improvisationstheater "Die Springmaus" geht es am 14. Mai weiter. Besucher dürfen sich auf spontane Bühnenshows freuen, bei denen findige Schauspieler auf Publikumszuruf rasant neue Wendungen erfinden und spielen.mehr...

Marl würdigt das kulturelle Engagement der Eheleute Kluth

25.04.16 | Mit der Einladung, sich ins Goldene Buch einzutragen, hat die Stadt Marl das langjährige und außergewöhnliche kulturelle Engagement der Eheleute Brigitte und Gerd Kluth ausgezeichnet. mehr...

Konzertreihe mit Blasorchestern startet in der Scharounschule

20.04.16 | Nachdem bereits erfolgreich eine BigBand-Konzertreihe ins Leben gerufen wurde, folgt nun eine Reihe jährlich wiederkehrender Blasorchesterkonzerte. Den Anfang machen am Samstag (23.4.) die Vereinigte Jägerkapelle Straberg und das Junge Blasorchester Marl.  mehr...

Internationale Klassik-Stars von morgen

18.04.16 | Das erfolgreiche Klavierduo Shalamov gastiert bei der Konzertreihe „Next! Debüt ARD-Preisträger“ am 23. April (19 Uhr) im Theater Marl. Alina Shalamova und Nikolay Shalamov belegten den ersten Platz des international renommierten ARD-Musikwettbewerbs 2015 in der Kategorie „Klavierduo“ – und stehen damit in den Startlöchern zu einer vielversprechenden Karriere. Die Next!-Konzertreihe wird von der Kluth Stiftung unterstützt. Karten für die Veranstaltung im Theater Marl zum Preis von 12 Euro sind ab sofort im i-Punkt Marl im Marler Stern erhältlich.mehr...

Theater Marl präsentiert neuen Spielplan

15.04.16 | „Vorhang auf, Licht an“, heißt es am Freitag (15.4.) wieder im Theater Marl, wenn der neue Theaterleiter Cornelius Demming den Spielplan für die kommende Saison vorstellt und damit ein wohl gehütetes Geheimnis lüftet. Zuvor aber wird es bunt beim Theaterfest auf dem Vorplatz. mehr...

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Das Wetter in Marl

Do 26.05.2016
Do
21°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details Fr
20°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details Sa
23°

Regenschauer

Zu den Wetter-Details

Probe- und Veranstaltungsräume

zum Herunterladen:
PDF (60 KB)

MarLeo

Lions Förderpreis
Jugendmusikkultur