Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Gesundheit und Soziales in Marl

Ein engmaschiges Gesundheitswesen und ein tragfähiges soziales Netzwerk sorgen in Marl dafür, dass Bürgerinnen und Bürger in Notlagen schnell Rat, Hilfe und Unterstützung finden: Die drei Krankenhäuser in Marl stellen mit der Bildung von Behandlungsschwerpunkten und klinikübergreifenden medizinischen Fachzentren eine optimale gesundheitliche Versorgung aller Einwohnerinnen und Einwohnern nach neuesten medizinischen Erkenntnissen sicher. Insgesamt 97 Ärzte und 23 Apotheken tragen dazu bei, dass es in jedem Stadtteil kompetente Hilfen gibt.

Hierzu gesellen sich vielerlei Präventiv-Angebote wie etwas das Marler Kinder Netz (MarleKiN), ein Kooperationsnetzwerk zur Förderung und zum Schutz von Säuglingen und Kleinkindern in Marl. Darüber hinaus gibt es ein breit gefächertes Angebot an sozialen Einrichtungen, Beratungsstellen, Wohlfahrtsverbänden und Selbsthilfegruppen in Marl, die praktische Lebenshilfe bieten.

Aktuelles aus dieser Rubrik

Babytreff am Schacht wieder gestartet

19.10.17 | Der Babytreff in der städtischen Flüchtlingseinrichtung am Schacht 1/2 ist wieder gestartet. Auch deutsche Mamas sind herzlich willkommen.mehr...

Gemeinsam ein Zeichen setzen

10.10.17 | Um ein Zeichen gegen den Rechtsruck und für ein offenes, friedliches und demokratisches Zusammenleben in Europa zu setzen, lädt das Jugendforum „JiM!“ am Samstag, 21. Oktober, zu einem bunten Thementag ein.mehr...

Klinikum verabschiedet seinen Geschäftsführer

03.07.17 | Fast 27 Jahre war Norbert Fockenberg als Geschäftsführer und Krankenhausdirektor im Katholischen Klinikum Ruhrgebiet Nord (KKRN) tätig. Jetzt ist er feierlich in den Ruhestand verabschiedet worden. Sein Nachfolger ist Dr. Andreas Weigand.mehr...

Große Delegation besucht die französische Partnerstadt

29.06.17 | 30 Marlerinnen und Marler haben am vergangenen Wochenende die Partnerstadt Creil zum traditionellen „Fest der Vereine“ besucht. Der stellvertretende Bürgermeister Axel Großer gratulierte zur Auszeichnung mit der Ehrenplakette der Parlamentarischen Versammlung des Europarates.mehr...

Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke im Internet

24.05.17 | Online shoppen, via Smartphone bezahlen oder per Mausklick einen Kredit aufnehmen: Für viele Ratsuchende war die Verbraucherzentrale in Marl auch 2016 als Anlaufstelle erste Wahl.mehr...

Vestische spendet Parka-Jacken für Flüchtlinge

17.03.17 | Eine fruchtbare Zusammenarbeit: Die Vestische Straßenbahnen GmbH spendet zehn Parka-Jacken für die städtische Flüchtlingseinrichtung am Schacht 1/2 der ehemaligen Zeche Auguste Victoria.mehr...

Noch Standplätze zu vergeben

26.01.17 | Träger der Gesundheitsfürsorge aufgepasst: Für den diesjährigen Marler Tag der Gesundheit am Samstag, 11. März, können noch Standflächen auf der großen Fläche im Marler Stern gebucht werden. mehr...

Das Wetter in Marl

Sa 20.01.2018
Sa

Regenschauer

Zu den Wetter-Details So

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details Mo

Regen

Zu den Wetter-Details

Bildungs- und Teilhabepaket

Alle Informationen finden Sie hier

Soziale Stadt Hüls-Süd

Informationen zum Projekt finden Sie hier

Ehrenamtskarte NRW

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. mehr...

Seniorenratgeber

Der städtische Seniorenratgeber liegt jetzt in einer neuen und überarbeiteten Fassung vor. Die Broschüre bietet aktuelle Informationen zum Thema Älterwerden und steht Ihnen hier zum Herunterladen zur Verfügung:

Seniorenratgeber (PDF-Dokument)