Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Stadtnah im Grünen wohnen - Marl macht's möglich

Hügelhäuser

Sie möchten im Grünen wohnen und dennoch auf ein breitgefächertes Angebot an Schulen und Bildungseinrichtungen, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, auf attraktive Sport- und Freizeitangebote sowie auf ein engmaschiges Netz an Straßen, Radwegen und Buslinien nicht verzichten? Marl macht's möglich.

Ob in Marl-Sinsen in unmittelbarer Nähe zum weitläufigen Waldgebiet "Die Haard", in den Stadtteilzentren Hüls und Drewer, im bäuerlich geprägten Marl-Polsum oder im Stadtzentrum der kurzen Wege mit Einkaufszentrum "Marler Stern" und öffentlichen Einrichtungen - in Marl lässt es sich angenehm leben. Der Traum vom stadtnahen Wohnen im Grünen lässt sich hier noch verwirklichen. Ob schmuckes Einfamilienhaus in einem der Neubaugebiete, eine familienfreundliche Wohnung mit großem Garten oder eine komfortable Seniorenwohnung – Marl hat für jeden Geschmack das Richtige!

Aktuelles aus dieser Rubrik

Verwaltung will am „Spielplatz der Nationen“ festhalten

15.10.18 | „Die Stadtverwaltung wird die Planungen für den ,Spielplatz der Nationen‘ so verändern, dass nicht mehr als die bislang im Haushalt angemeldeten Gelder eingesetzt werden müssen“. Das erklärte Baudezernentin Andrea Baudek zu der Nachricht, dass die Landesförderung geringer ausfällt als erwartet. mehr...

Den Verkehr in Marl „klimafreundlich mobil“ gestalten

09.10.18 | Etwa 21 Kilometer legt jeder Marler durchschnittlich am Tag zurück. Wie diese Strecken besonders angenehm und klimafreundlich gestaltet werden können, wurde gestern (08.10.) bei einer Bürgerwerkstatt diskutiert. mehr...

Klimaschutzpreis: Jetzt noch schnell bewerben!

09.10.18 | Bald endet die Bewerbungsfrist für den Klimaschutzpreis, den die Stadt Marl zusammen mit dem Unternehmen innogy auslobt: Bürgerinnen und Bürger können sich noch bis zum 31. Oktober 2018 bewerben.mehr...

Projekt „Ökoprofit“ geht in siebte Runde

08.10.18 | Den Startschuss für die siebte Runde Ökoprofit im Vest hat der Kreis Recklinghausen jetzt in der Engelsburg gegeben. Aus Marl sind drei Grundschulen und ein Unternehmen mit dabei.mehr...

Marl macht mit bei der Klima-Challenge Ruhr

04.10.18 | Die Stadt Marl macht mit bei der Klima-Challenge Ruhr. Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat ein Programm für klimafreundliche Ideen aufgelegt und stellt dafür Geld zur Verfügung. Gesucht werden ökologische und nachhaltige Projekte.mehr...

Noch Plätze für Energieberatung frei

28.09.18 | Die Sonderaktion „Energieberatung im Quartier“ in Marl-Brassert kommt gut an. Deshalb bekräftigen die Verbraucherberatung NRW und die Stadt Marl jetzt ihr Angebot, die Hälfte des Vor-Ort-Checks zu übernehmen. Anstatt 60 Euro zahlen Immobilienbesitzer nur 30 Euro – wenn sie sich bis zum 12. Oktober beim Umwelt- und Planungsamt anmelden. mehr...

Mobilitätskonzept geht in die nächste Runde

28.09.18 | Das Mobilitätskonzept „Klimafreundlich mobil“ geht in die nächste Runde: Jetzt soll in den Stadtteilen diskutiert werden. Deshalb lädt die Verwaltung zusammen mit den beteiligten Fachbüros zu vier Bürgerwerkstätten ein. Los geht's am Montag, 08. Oktober, in der Goetheschule. mehr...

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Beteiligung der Öffentlichkeit


1. Änderung des Bebauungs-planes 141 "Dümmerweg"

Begründung
Plan    

(20.10.-23.11.2018)

 

 

Lärmaktionsplanung


Arbeitsfelder 

 

 

Planungs- und Informationsportal


Das Planungs- und Informationsportal für den Kreis Recklinghausen und Bottrop. Hier werden u.a. Informationen über Bezeichnung, Nummer und Status der einzelnen Bebauungspläne veröffentlicht.


Regioplaner

Soziale Stadt Hüls-Süd

Informationen zum Projekt finden Sie hier