Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl
Schriftgröße verkleinernSchriftgröße normalSchriftgröße vergrößernSitemapHilfeKontaktRSS-Feed
Stadt Marl - Marl nach Themen

Dienstleistungen von A-Z

Lupe

Stadtnah im Grünen wohnen - Marl macht's möglich

Hügelhäuser

Sie möchten im Grünen wohnen und dennoch auf ein breitgefächertes Angebot an Schulen und Bildungseinrichtungen, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, auf attraktive Sport- und Freizeitangebote sowie auf ein engmaschiges Netz an Straßen, Radwegen und Buslinien nicht verzichten? Marl macht's möglich.

Ob in Marl-Sinsen in unmittelbarer Nähe zum weitläufigen Waldgebiet "Die Haard", in den Stadtteilzentren Hüls und Drewer, im bäuerlich geprägten Marl-Polsum oder im Stadtzentrum der kurzen Wege mit Einkaufszentrum "Marler Stern" und öffentlichen Einrichtungen - in Marl lässt es sich angenehm leben. Der Traum vom stadtnahen Wohnen im Grünen lässt sich hier noch verwirklichen. Ob schmuckes Einfamilienhaus in einem der Neubaugebiete, eine familienfreundliche Wohnung mit großem Garten oder eine komfortable Seniorenwohnung – Marl hat für jeden Geschmack das Richtige!

Aktuelles aus dieser Rubrik

Lippe steigt stark an

04.01.18 | Nach dem Dauerregen in den vergangenen Tagen ist der Pegelstand an der Lippe stark angestiegen. Auch in Marl-Sickingmühle unweit der Stadtgrenze zu Haltern hat der Fluss bereits die Fünf-Meter-Marke erreicht. Bislang gibt es aber keinen Grund zur Sorge.mehr...

Die Stadtmarke der Stadt Marl

Land fördert Klimaschutz im Gewerbegebiet Lenkerbeck

21.12.17 | Gute Nachricht für Marl: Die Stadt hat erfolgreich am Wettbewerb „KommunalerKlimaschutz.NRW“ teilgenommen und erhält im neuen Jahr nicht unerhebliche Fördergelder für die klimagerechte Umgestaltung von Gewerbegebieten.mehr...

Neue Klimaschutzmanagerin nimmt Arbeit auf

14.12.17 | Jana Herrmann ist seit dem 1. Dezember 2017 neue Klimaschutzmanagerin der Stadt Marl. Zentrale Aufgabe der 39-Jährigen ist die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes.mehr...

Wintereinbruch hat den Zentralen Betriebshof stark gefordert

11.12.17 | Schnee, Eis und Matsch haben den Mitarbeitern des Zentralen Betriebshofs (ZBH) einen Dauereinsatz beschert. Wegen des starken Schneefalls rückten die Winterdienstler auch am Samstag und Sonntag raus. Heute waren ebenfalls alle verfügbaren Kräfte im Einsatz.mehr...

Stadt erstatte Anzeige: Pkw-Fahrer wurde handgreiflich

11.12.17 | Am heutigen Montag kam es zu einem Zwischenfall im Winterdienst, als ein Autofahrer gegen einen Streuwagenfahrer des Zentralen Betriebshofs der Stadt Marl (ZBH) handgreiflich wurde.mehr...

Nördliche Brassertstraße ist wieder freigegeben

08.12.17 | Die Brassertstraße nördlich der Autobahn A 52 kann ab sofort wieder in beiden Richtungen befahren werden. mehr...

1,4 Millionen Euro für Parkplatz am Bahnhof-Sinsen

28.11.17 | Jetzt ist es amtlich: Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) fördert den Bau des Park-and-Ride-Parkplatzes am Bahnhof Marl-Sinsen mit 1.461.300 Euro. mehr...

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Das Wetter in Marl

Fr 19.01.2018
Fr

Schneeregenschauer

Zu den Wetter-Details Sa

Regenschauer

Zu den Wetter-Details So

Sonne , teilweise bewölkt

Zu den Wetter-Details

Öffentliche Auslegungen

Derzeit liegen keine Bebauungspläne öffentlich aus.

Bebauung Jahnstadion

Informationsveranstaltung (8. Juni 2017) zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan 224 der Stadt Marl für den Bereich "Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule" und zur 98. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Marl 

Ergebnisprotokoll

Präsentation

Planungs- und Informationsportal


Das Planungs- und Informationsportal für den Kreis Recklinghausen und Bottrop. Hier werden u.a. Informationen über Bezeichnung, Nummer und Status der einzelnen Bebauungspläne veröffentlicht.


Regioplaner

Soziale Stadt Hüls-Süd

Informationen zum Projekt finden Sie hier